Home » Slate 500 » Hewlett Packard kündigt Slate 500 an

Hewlett Packard kündigt Slate 500 an

Es war nur eine Frage der Zeit, wann Hewlett Packard (HP) in den lukrativen Markt für Tablet-PCs einsteigt. Nun verkündete ein Unternehmenssprecher, dass in Kürze der HP Slate 500 für etwa 799$ erscheinen werde.

Das Gerät wird über ein hochauflösendes 8.9 Zoll Multi-Touch-Display verfügen und mit einer Dockingstation sowie einer Tragetasche ausgeliefert werden. Ein 1,86 Ghz Prozessor und 2 GB Arbeitsspeicher werden dem Kraftpaket ausreichend Power für das Energie fressende Betriebssystem Windows 7 zur Verfügung stellen.

Eine interne Festplatte mit 64 GB bietet ausreichend Speicherplatz, um eine stattliche Anzahl an Lieblingsfilmen auf dem Gerät zu sichern. Der Speicherplatz kann mit einer SD-Karte erweitert werden. Per WLAN verbindet sich das Gerät mit dem Internet oder anderen WLAN-Geräten. Per USB 2.0 können zudem kompatible Geräte angeschlossen werden. An der mitgelieferten Dockingstation befinden sich zusätzliche Schnittstellen für USB 2.0 sowie einem HDMI- und einem Audioausgang.

Den genauen Verkaufsstart gab HP bisher noch nicht bekannt, aber es ist anzunehmen, dass

der HP Slate 500 noch vor Weihnachten auf den US-Markt kommt. Ein möglicher Verkaufsstart in Europa wird wahrscheinlich vom Verkaufserfolg in den USA abhängen und ist derzeitig noch nicht von HP terminiert worden.

Tags: , ,

Deine Meinung zum Artikel Hewlett Packard kündigt Slate 500 an

You must be Logged in to post comment.

tabletz.de © 2010 Tabletz.de