Home » Asus » Asus stellt Tablets Windows-8 vor

Asus stellt Tablets Windows-8 vor

Das neue Betriebssystem Windows 8 ist in aller Munde. Jetzt gibt es auch wieder aus dem Hause Asus etwas Neues zu berichten. Nachdem es ja bereits schon zwei Notebooks mit diesem neuen System gibt, welche auch als Tablet funktionieren, kommen nun wiederum zwei Tablets mit Windows 8 System hinzu, welche als Notebooks eingesetzt werden können. Beide Tablets werden jeweils unter den Namen Asus Tablet 600 und Asus Tablet 810 auf den Markt kommen. Auch wenn beide Tablets das gleiche Betriebssystem haben, gibt es dennoch einen kleinen Unterschied. Während das 810 Tablet mit einem Atom-CPU der Medfield-Reihe ausgestattet wurde, glänzt das 600 Tablet mit Nvidias Tegra 3. Dies hat zur Folge, dass dieses Tablet nur die ARM Windows 8 RT Variante zu bieten hat. Die Technik wiederum ist bei beiden Tablets nahezu gleich. Beide haben Super-IPS+-Panels. Während das Tablet 600 eine Breite von rund 10,1 Zoll hat, ist das Tablet 810 mit 11,6 Zoll ein wenig größer. Beide Geräte glänzen mit einer Auflösung von 1.366 × 768 Pixel.  Die Nutzer können sich darüber hinaus auf 2 GB Arbeitsspeicher, GPS, WLAN, Bluetooth, NFC und ein Gyroskop freuen. Auch der interne Speicher kann sich sehen lassen. Während das kleinere 600 Tablet hier 32 GB zur Verfügung hat, kommt der große Bruder, das Tablet 810 mit 64 GB in den Handle.

Die Tastatur Docks beider Tablets verfügen zudem über eine weitere USB Schnittstelle und ein eigenes Akku. Wer eines der Tablets bald sein Eigen nennen möchte, muss sich allerdings noch ein bisschen gedulden. Der Verkauf soll Gerüchten zufolge erst Anfang 2013 losgehen.

Informationen zum Thema Gamer-Notebooks finden Sie hier.

Deine Meinung zum Artikel Asus stellt Tablets Windows-8 vor

You must be Logged in to post comment.

tabletz.de © 2010 Tabletz.de