Home » Apple, Asus, Blackberry, Galaxy Tab, Galaxy Tab 2, iPad, iPad 3, Motorola, Samsung » iPad dominiert Tabletverkehr mit fast 95 Prozent

iPad dominiert Tabletverkehr mit fast 95 Prozent

Das Institut Chitika hat in seinem Netzwerk eine neue Analyse zum Thema Tablet Verkehr im Internet öffentlich gemacht. Demnach liegt hier das IPad mit fast 95 Prozent auf Platz 1, kaum ein anderes Tablet wird so häufig für das Arbeiten im Internet verwendet. Sie brauchen es für Anfragen, Downloads oder soziale Netzwerke. Auf dem 2. Platz, jedoch mit 1,2 Prozent extrem weit hinten liegt das moderne Samsung Galaxy Tab, welches sich diesen Platz mit dem Asus Transformer Prime teilt. Die weiteren namhaften Tablets fallen aus dieser Studie fast völlig raus, da ihre Nutzung im Internet so eng beieinander liegt, dass keine eindeutigen Ergebnisse gemacht werden können. Auf den Plätzen 3 bis 5 folgen dann dicht hintereinander das Motorola Xoom, das Blackberry Playbook und das Kindle Fire Tablet.

Wenn man diese Auflistung genauer betrachtet, stellt sich die Frage, welchen Nutzen die anderen Tablets für die User haben, die nicht in dieses Ranking fallen. Auf der anderen Seite zeigt diese Übersicht jedoch auch, dass Android Tablets dicht auf den Fersen von Apples IPad sind. Zwar macht dieser Trend momentan noch nur einen Teil von 4 Prozent aus, jedoch ist ein weiterer Anstieg nicht ausgeschlossen. Auch wenn die Chitika Zahlen keinen eindeutigen Schluss zulassen, ob nun Apple Tablets oder doch Android Tablets die bessere Wahl ist, bleiben die Hersteller der Android Hersteller vorsichtig in ihrer Prognose für die Zukunft. Auch wenn in vielen Ländern der Verkaufsumsatz von Android Tablets in den letzten Monaten kräftig nach oben gegangen ist.

Deine Meinung zum Artikel iPad dominiert Tabletverkehr mit fast 95 Prozent

You must be Logged in to post comment.

tabletz.de © 2010 Tabletz.de