Home » Apple » Intel – Schul-Tablet Studybook kommen

Intel – Schul-Tablet Studybook kommen

Intel ist seit einiger Zeit in Sachen Tablet auf dem Vormarsch. Nun macht sich das Unternehmen auf, auch die Schulen mit einem neuen Tablet-Konzept für sich zu gewinnen. Das Tablet mit dem klangvollen Namen Studybook hat ein 7 Zoll großes Display und die Auswahl zwischen den Betriebssystem Android oder Windows 7. Windows 7 wird nach einem Launch durch Intel wohl auch auf das neue Windows 8 ungestellt.

Mit einem Gewicht von rund 525 Gramm gehört das Tablet schon zu den kompakteren Geräten. Da Intel bemüht ist, die Ausstattung des Tablets, an die Budgets der Schulen anzupassen, wird das Tablet mit zwei Kameras ausgestattet. Auf der Rückseite gibt es eine 2-Megapixel-Kamera, während auf der Vorderseite eine Webcam mit 0,3 Megapixeln zur Verfügung steht. Damit Schüler und Lehrer das Studybook optimal nutzen können, verfügt es über eine Auflösung von 1024 x 600 Pixel.

Der Akku des Tablet hält rund 5,5 Stunden und passt damit optimal in einen Schultag hinein. Die Schüler müssen es jedoch im Anschluss zu Hause wieder neu aufladen. Hausaufgaben machen funktioniert ja auch, wenn das Akku am Ladegerät hängt. Für das optimale Speichern steht neben 1 GB RAM auch eine SSD Karte zur Verfügung, deren Speicher zwischen 4 und  32 GB betragen kann. Darüber hinaus besitzt das Tablet einen USB Anschluss und einen  SD-Card-Einschub.

Das Chassis ist ausgelegt für eine grobe Alltagsbehandlung. Sollte es mal runterfallen, können ihm Stürze bis zu 70 cm nichts ausmachen. Nach der IP4 Form ist das Tablet auch gut gegen Wasser und Staub geschützt. Damit auch die Ports nicht beschädigt werden, können diese mit einem Gummi abgedeckt werden. Darüber hinaus gibt es noch zahlreiche weitere   Sicherheitsfunktionen, die auch vor Diebstahl schützen.

Deine Meinung zum Artikel Intel – Schul-Tablet Studybook kommen

You must be Logged in to post comment.

tabletz.de © 2010 Tabletz.de